Gleichberechtigung: Ein Gespräch unter Frauen Teil 2

Im zweiten Teil des Podcasts geht es um:

  • Aufklärungsunterricht in der Schule, der Sexualität mit Scham gleichsetzte.
  • Wer kennt seinen Körper wirklich und warum wird soviel dafür unternommen, ihn vor sich selbst zu verbergen?
  • Der Körper als schamhaftes Element, welches verborgen werden muss.
  • Wie gut sich eine körperfremde Kultur vermarkten lässt.
  • High Heels, weniger sexy als vielmehr Folterinstrument.
  • Welchen Sinn haben sexualisierte Arbeitskleidungen wie Krawatten oder hohe Schuhe?
  • Wann ist es sinnvoll Kleidung bei beiden Geschlechtern gleich zu machen?

Viele interessante Themen konnten wir in diesem Podcast streifen und ich möchte nochmal vielmals bei Kathrin für diese tolle Zeit bedanken!

Ich hoffe Ihr habt Freude beim Zuhören.